0

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Der Original-Film mit Live-Orchester und Chören in der Philharmonie

Philharmonie
So., 29. März 2015, 19:00 Uhr

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Der Original-Film mit Live-Orchester und Chören in der Philharmonie

Preise:

82,5074,5064,5057,5047,5040,5018,50

inkl. Vorverkaufsgebühr

Alle Preise zzgl.:
1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket.
1,50 € Mediengebühr pro Ticket.

Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Beschreibung

Mit „Die Rückkehr des Königs“ endet die „Herr der Ringe“-Filmtrilogie und damit die größte und aufwändigste Kinoproduktion aller Zeiten. Nun heißt es Abschied nehmen von Frodo, Sam, Aragorn und Co. Der Hobbit Frodo Beutlin hat seine Mission erfüllt – der unheilvolle Ring ist vernichtet, Mittelerde gerettet. Mit „Die Rückkehr des Königs“ geht im Frühjahr 2015 in der Münchner Philharmonie aber auch ein gigantisches Filmkonzert-Projekt in seine dritte und letzte Runde: die gesamte Trilogie, projiziert auf eine überdimensionale Großbildleinwand und mit der originalen Filmmusik von Howard Shore live aufgeführt.

Das große Finale: Der letzte Teil der Trilogie!

Die Originaltonspur des Films, reduziert um die Musik, sorgt für den richtigen Kinosound – ein grandioses Klang- und Filmerlebnis, nicht nur für „Herr der Ringe“-Fans! Die aufwändigen, technisch ausgeklügelten Aufführungen feierten in den letzten Jahren in der Philharmonie mit knapp 50.000 Besuchern, Live-Musik und Großbildprojektion sensationelle Erfolge. Nach dem zweiten Teil im März 2014 bringen die Münchner Symphoniker und der UniversitätsChor München unter der Leitung von Ludwig Wicki nun im Frühjahr 2015 das große Finale zur Aufführung – eine der erfolgreichsten Verfilmungen der Kinogeschichte, multimedial, live und dank des Einsatzes aller Beteiligten auf der Bühne ein unmittelbares Erlebnis nicht nur für Cineasten.

UniversitätsChor München
Münchner Symphoniker
Ludwig Wicki, Leitung

Bitte beachten Sie folgende Information: FSK ab 12 Jahre (Kinofilme, die ab 12 Jahren freigegeben sind, dürfen von Kindern ab 6 Jahren nur in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen besucht werden.)

Video